Willkommen bei einem weiteren KirchBesuch

Geschrieben am 29.08.2023
von Niki Haselsteiner

Ein herzliches Willkommen in einer der offenen Kirchen  einerseits und auf der KirchBesuch.app andererseits.

Kardinal Schönborn und sein Team, das sind Abt Maximilian Heim, Sr. Katharina Deifel, Dompfarrer Toni Faber, P. Karl Wallner, Diakon Wolfgang Moser und P. Johannes Paul Chavanne,  begleiten einen durch diese Kirche und helfen einem dabei Schönheit und tiefen Sinn dieses Sakralraums besser zu erfassen.



Wie funktioniert also ein Kirchbesuch mit der Kirchbesuch.app?

Wie funktioniert diese Internet-App, die gratis ist und eigentlich nur eine Website?


 

  > > KIRCHBAU > > 

 


Vorab einige praktische Tipps in der Verwendung dieser Kirchbesuch-Webapp: 

Mehrteiliger Aufbau des Kirchbesuchs

Jede der Stationen des Kirchbesuchs besteht zumindest aus zwei kurzen Videos: 
 

  1. INFO
    ein Teil, der einem Informationen, Wissen über den Sinn und die Verwendung der einzelnen Teile der Kirche näher bringt und schließlich  
     
  2. IMPULS
    ein geistlicher Impuls zum Nachdenken, Beten, Inne-Halten, denn dazu sind ja Kirchen da.

     


   > > KIRCHBAU > >  


 


Ganz praktisch und technisch bedeutet das... 

 

Einfach mim Handy Führungsvideos kostenlos ansehen

 

Wenn nicht alleine oder in großer GRuppe mit Kopfhörern

 

Kein App-store, nix runterladen oder zahlen


  > > KIRCHBAU > > 

 

 


 Viel Vergnügen & viel Segen!

 

Wünscht die Pfarre hier vorort und das KirchBesuch.app-Team rund um das Projektbüro "Offene Kirche" der Erzdiözese Wien. 


Links

 

KirchBesuch.app
Mail
Tel. 0664/5155267


  > > KIRCHBAU > > 


 

Danke für den Besuch!