Weihbischof Stefan Turnovszky: Alles über den Rosenkranz

Veröffentlicht am 27.10.2022
| 699 Aufrufe

Der Oktober ist in der katholischen Tradition ganz besonders dem Rosenkranzgebet gewidmet. Für viele Katholiken weltweit ist er das #Gebet für jede Lebenslage und Jahreszeit. Für andere bleibt er eine schwierige wenn nicht sogar „sperrige“ Angelegenheit, die sich nur mühevoll erschließt.


Der #Rosenkranz ist ein einfaches Gebet. Es besteht im Wesentlichen aus der rhythmischen Wiederholung der Grundgebete „Vater unser“, „Gegrüßet seist Du Maria“ und "Ehre sei dem Vater". Ein Hilfsmittel dazu ist die gleichnamige Gebetsschnur. Formal ähnelt er damit ähnlichen Gebetsformen anderer christlicher und nicht christlicher Traditionen. So einfach diese meditative Gebetsform ist, so schwierig kann der Zugang zu ihr sein. Weihbischof Stephan #Turnovszky führt - ausgehend von seiner persönlichen Erfahrung - in den Rosenkranz ein.

🔻
Besuchen Sie auch:
https://www.erzdioezese-wien.at/bischof-stephan
https://www.facebook.com/bischofstephan/
https://www.instagram.com/bischof_stephan/
🔺