Die Kirchenausrichtung - Der Kirchenraum erklärt

Veröffentlicht am 29.09.2021
| 241 Aufrufe

"Der Osten hat eine besondere Symbolik, da vom Osten her das Licht kommt, im Osten geht die Sonne auf", erklärt Pater Karl Wallner in der Missio Kapelle in Wien: "Sobald die ersten Kirchen gebaut wurden, hat man diese Symbolik auch in übernommen und wenn die Möglichkeit bestand, die Kirche von Osten nach Westen ausgerichtet."

Seit 1. September 2016 leitet der Heiligenkreuzer Pater Karl Wallner OCist als Nationaldirektor die Päpstlichen Missionswerke in Österreich.

Mehr über Missio: https://www.missio.at/